Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!
Praktische Impulse und Inspirationen für Dich.

Datenschutz akzeptieren*
Was ist die Summe aus 4 und 7?

Psalm 51 Buß- und Heilungsgebet

Psalm 51 - Busspsalm & Heilungsgebet

Herr, ich bete diesen Psalm für mich, für meine Familie und Verwandten und für die ganze Welt. Bitte Herr, höre mein Flehen für uns Menschen auf dieser Erde...

1 Oh Gott, sei mir/uns gnädig nach Deiner Güte; tilge meine/unsere Übertretungen entsprechend Deinem grossen Mitgefühl.
2 Wasche mich/uns komplett rein von meiner/unserer Schuld und reinige mich/uns von meiner/unserer Sünde.
3 Denn ich/wir kenne/n meine/unsere Übertretungen und meine/unsere Sünde ist allezeit vor mir/uns.
4 Gegen Dich allein habe/n ich/wir gesündigt und getan, was böse ist in Deinen Augen, damit Du recht behältst in Deinen Worten. Sei deutlich, wenn du richtest.
5 Siehe, in Sündhaftigkeit wurde/n ich/wir geboren, und in Sünde hat mich/uns meine/unsere Mutter empfangen.
6 Siehe, Du hast Wahrheit verlangt im Innern und im Verborgenen schenkst Du mir/uns Weisheit!
7 Reinige mich/uns mit Ysop*, so werde/n ich/wir rein; wasche mich/uns und ich/wir werde/n weisser sein als Schnee!
8 Lass mich/uns Freude und Wonne vernehmen, lass die Knochen, die Du gebrochen hast, jubeln.
9 Verbirg Dein Angesicht vor meinen/unseren Sünden und tilge all meine/unsere Missetaten!
10 Erschaffe in mir/uns, oh Gott, ein reines Herz und erneuere in mir/uns einen unerschütterlichen Geist!
11 Entferne mich/uns nicht von Deiner Gegenwart und nimm Deinen heiligen Geist nicht von mir/uns.
12 Stelle für mich/uns die Freude an Deiner Erlösung wieder her und halte mich/uns aufrecht, Du Edler Geist!
13 Lass mich/uns die Übeltäter Deine Wege lehren, damit die Sünder zu Dir zurückkehren.
14 Errette mich/uns von der Blutschuld, oh Gott, du Gott meiner/unserer Erlösung, lass meine/unsere Zunge laut von Deiner Gerechtigkeit singen.
15 Oh Gott, öffne meine/unsere Lippen, damit mein/unser Mund Dich rühmen kann.
16 Denn Du wünschst keine Schlachtopfer. Du hast keine Freude an Brandopfern.
17 Die Schlachtopfer Gottes sind ein gebrochener Geist; ein gebrochenes und erschlagenes Herz wirst Du, oh Gott, nicht verschmähen...
18 Ich tue Gutes an Zion nach Deinem Wohlgefallen, baue die Mauern von Jerusalem (Himmel auf Erden)
19 Dann hättest Du Freude an Opfern der Gerechtigkeit... Amen.

Heilungsgebet der ersten Apostel - Das Gebet des Herzens... Eine Universal-Medizin für alle Übel... (30. Dezember 1841 - Himmelsgaben Band 2)

Jesus helfe dir! Jesus mache dich gesund! Jesus erhalte dich! – Jesus, Du ewiger Helfer aller Leidenden, Jesus, Du einziger Arzt aller Krankheiten, Jesus, Du ewiger König aller Macht und Kraft, Jesus, Du ewige Liebe und Erbarmung, hilf diesem oder dieser leidenden Kranken! – Dein heiliger Wille geschehe! Amen.

Unser lieber Vater, der Du im Himmel wohnst, Dein Name werde allzeit und ewig geheiligt!
Dein Reich des Lebens, des Lichtes und der Wahrheit komme zu uns und bleibe bei uns!
Dein allein heiliger und gerechtester Wille geschehe auf dieser Erde unter uns Menschen also, wie in Deinen Himmeln unter Deinen vollendeten Engeln!
Auf dieser Erde aber gib uns das tägliche Brot! Vergib uns unsere Sünden und Schwächen, wie auch wir sie denen allzeit vergeben werden, die gegen uns gesündigt haben!
Lasse nicht Versuchungen über uns kommen, denen wir nicht widerstehen könnten, und befreie uns also von allem Übel, in das ein Mensch infolge einer zu mächtigen Versuchung dieser Welt und ihres argen Geistes geraten kann; denn Dein, o Vater im Himmel, ist alle Macht, alle Kraft, alle Stärke und alle Herrlichkeit, und alle Himmel sind voll derselben von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.

(Dieses Heilungsgebet des Herzens vermag auch in die Ferne zu wirken, indem man die Hände segnend nach dem Orte hin ausbreitet, wo der Kranke sich befindet.)
Ysop* = Das Kraut der Vergebung und Heilung (auch Eisenkraut genannt)

Der Friede des Herrn sei mit euch!

zurück

"Deine Zeit ist nur geliehen!" ist ein wunderbares Lied, dass Dich zum nachdenken anregt.
"Wärst Du bereit, jetzt von dieser Welt zu gehen? Wärst Du bereit, mit Deiner Schuld vor Gott zu stehen? ..."
Lass es auf Dich wirken

 

Psalmen und Gebete

Ich sitze unter dem Schirm des Allerhöchsten und ich bleibe unter dem Schatten des Allmächtigen. Ich werde zu dem Herrn sagen... 'Du bist meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, dem ich vertraue. Sicherlich wirst Du mich aus der Schlinge des Fallenstellers und vor der tödlichen Seuche erretten. Du wirst mich mit Deinen Federn zudecken und unter Deinen Flügeln werde ich Zuflucht finden.

Psalmen und Gebete