Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!
Praktische Impulse und Inspirationen für Dich.

Datenschutz akzeptieren*
Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

Jesus erklärt… NACH DER ENTRÜCKUNG Was geplant ist & Wie man eine Gefangennahme vermeidet

“Was dieses Land militärisch gesät hat, wird es ernten. Unsicherheit, Hungersnot, Angst, Greueltaten, all diese Dinge warten hinter den Kulissen, um sie auf diese Nation loszulassen. Ich habe die Menschen über Jahre hinweg gewarnt, über Jahre und nur weil Meine Barmherzigkeit es verzögert hat, wurde Ich nicht ernst genommen von der allgemeinen Bevölkerung, die so eingenommen ist von ihrer Gier und dem Anhäufen von Gütern, selbst Jene, die sich Meine Eigenen nennen.”
“Wenn sich jedoch das Gefüge dieser Nation auflöst, werden die Einzigen, die entkommen werden, Jene sein, die Mir ohne Zögern folgen. Und doch wird es da Märtyrertum geben für Einige. Das wird eine Krone sein, nicht eine Strafe. Nachdem die Verwüstung eingetroffen ist, wird es für eine Weile enorm viele Konvertierungen geben, bis die Regierung sich umorganisieren kann und das Regime des Antichristen beginnt. Viele wurden schon einberufen, um ihm zu dienen in den unterirdischen Städten. Das heisst… Jene, die es überleben. Viele wurden auch ausgebildet und vorbereitet für die Einberufung und es ist nur eine Frage der Zeit, bevor sie in Aktion treten.”
“Eine militärische Niederlage ist der Schlüssel, um Amerika unter eine Weltherrschaft zu bringen. Obwohl die Kommunisten und andere Regimes genutzt werden, um diese Nation in die Knie zu zwingen, werden sie sich am Ende doch auch der Weltherrschaft fügen. Kurz gesagt, Alle arbeiten zusammen, die Nationen sind vernetzt unter der strikten Kontrolle des Antichristen. Sobald die Dinge wieder besser organisiert sein werden und junge Erwachsene ihr Leben enthusiastisch der Weltregierung zur Verfügung stellen, werden die Dinge immer strikter und schwieriger werden, um unbemerkt durchschlittern zu können. Dies ist der Zeitpunkt, wo das Zeichen (Zeichen des Tieres) eingeführt werden wird.”
“Die Juden werden die führende Macht sein in Sachen weltweiter Evangelisierung. Sie werden sich hingebungsvoll dafür einsetzen, die Herrschaft des Messias auf die Erde zu bringen. Weder Familie noch ihr Leben wird sie in ihrem Eifer aufhalten. Vielmehr werden sie in Flammen stehen und erfüllt sein mit einer speziellen Salbung, um Meinen Willen auszuführen.”
“Die günstigste Zeit, um der Kontrolle der Regierung zu entkommen wird direkt nach den Katastrophen sein, weil von Vielen angenommen wird, dass sie tot sind. Dies ist möglich, bevor das Organisieren beginnt. Dies wird jedoch schnell geschehen. Sobald Nahrung, Wasser und medizinische Hilfe angeboten werden durch ihre Agenturen, werden sie Namen und Nummern aufnotieren für künftige Bezüge. So können sie rasch katalogisieren, wer noch lebt, indem sie die notwendigsten Dinge zur Verfügung stellen. Von Jenen, die nicht vorbeikommen, wird angenommen, dass sie tot sind.”
“Sie verlassen sich auf die Schwächen der Menschen und dass sie kommen, um Hilfe in Anspruch zu nehmen. Jene, die dies nicht brauchen, werden der Gefangennahme einfacher entkommen. Tatsächlich werden an
vielen Orten, wo Nahrung ausgegeben wird, die Menschen gefangen genommen und in Unterkünfte gebracht werden. Zuerst wird es wie ein Akt der Nächstenliebe seitens der Regierung aussehen, obwohl es nur dazu dient, sie aus dem Weg zu räumen. Geht unter keinen Umständen dorthin, um Hilfe zu beanspruchen.”
(Clare) Als der Herr sprach, sah ich etwas wie ein Fahrzeug des roten Kreuzes, welches die Menschen zu einer Notaufnahme oder in ein Spital bringt, das sich hinter einem Stacheldrahtzaun befindet. Die Menschen dachten, dass sie eine medizinische Behandlung bekommen, aber in Wahrheit werden sie dort eingesperrt, bis über ihr Schicksal entschieden wird. Oh Herr, dies ist eine sehr dunkle Angelegenheit.
(Jesus) “Ich weiss, aber Ich warne Jene, die hier zuhören. Ich erzähle euch, was geplant ist für Jene, die sich unter den Zurückgelassenen befinden. Der einzige Weg zu entkommen an diesem Punkt ist, sich komplett auf Mich zu verlassen für Heilung und Nahrung. Eine gute Faustregel ist… Esst, was die Tiere essen, beobachtet, wo die Vögel und Bienen hingehen, um Wasser zu finden. Viele werden ziemlich Gewicht verlieren während dieser Nahrungssuche-Diät. Aber da wird es Zeiten geben, wo Ich auf wundersame Weise interveniere und Nahrung bereitstelle, wenn es keine Hoffnung auf Nahrung gibt.”
“Denkt immer daran, nur zwei Dinge sind nötig für eine Heilung… Ein Kranker und ein gläubiger Christ. Wenn jener Christ Mich anruft für eine Heilung, ob es laut gesprochen oder im Stillen aus dem Herzen kommt, werde Ich durch ihn hinausreichen und Jene heilen, die krank sind. Nichts Weiteres ist vonnöten.”
“Heilung wurde zu einer Art Wunder-Kult, wo Menschen, die die Gabe der Heilung haben, angebetet werden, anstatt das zu erkennen, was es wirklich ist, nämlich die logische Konsequenz daraus, weil Ich in euch lebe und in jedem anderen Gläubigen, der die Türe seines Herzens für Mich geöffnet hat.”
“Ein Wort zu den Weisen… Kinder werden Eltern betrügen und Eltern werden Kinder betrügen. Ihr könnt euch nicht auf die Blutbande verlassen, die menschliche Natur wird euch enttäuschen. Da wird es so viel Angst und Verrat geben, dass Keinem vertraut werden kann, ausser Ich persönlich übermittle euch die Information, dass sie echt sind. Wie es in einem Land getan wurde, wo Männer mit Maschinengewehren in eine Kirche stürmten und erklärten… ‘Alle von euch, die Christen sind, stellt euch an jene Wand. Der Rest von euch ist frei zu gehen.’ Mehr als die Hälfte der Gemeinde ging. Dann legten die Männer ihre Gewehre nieder und sagten… ‘Gut, dann lasst uns jetzt Gottesdienst halten!’”
“Ja, es wird ziemlich genau so sein, ausser dass es in der Wildnis geschehen wird. Nicht in Kirchen, welche von der Regierung beschlagnahmt und für ihre eigenen Zwecke genutzt werden.”
(Clare) Als der Herr sprach, sah ich Stacheldrahtzäune, welche eine grosse Kirche mit Parkplatz einzäunten, aber der Stacheldraht war auf der Innenseite und es war offensichtlich, dass Jene im Innern gefangen waren.
(Jesus) “Meine Leute, selbst wenn sie euch vor den Henker bringen, weil ihr an Mich glaubt, habt keine Angst. Innerhalb Sekunden werde Ich euch umarmen für alle Ewigkeit. Barmherzigkeit wird euch umgeben und euch in jenen letzten Momenten betäuben. Ein übernatürlicher Friede wird euch einhüllen, während ihr zur Hinrichtung geführt werdet. Ich weiss, dass es hart ist, dies jetzt zu akzeptieren und Einige von euch zittern vor Angst, aber Ich sage euch die Wahrheit… Es wird viel härter sein für Jene, die ein verborgenes Leben leben müssen als für Jene, die im Anfangsstadium zu Mir kommen, um ihres Glaubens willen.”
“In jedem Fall werde Ich zu eurer Rechten sein und auf euch warten, bis ihr euch Mir anschliesst für alle Ewigkeit, wo Ich für euch Ewige Freuden geplant habe und ihr werdet für immer mit Mir vereint sein.”

zurück

“Ich rufe dir zu und spreche Trost in dein Herz – Ich habe dich nicht verlassen, noch werde Ich dich jemals verlassen oder im Stich lassen. Ich kenne den äusserst schrecklichen Verlust, den du fühlst. Zu gewissen Zeiten überkommt dich sogar ein Gefühl von Verrat. All deine Fragen nach dem warum und weshalb und warum bin ich noch hier und warum wurde ich zurück gelassen und was soll ich jetzt nur tun?”

Liebesbriefe von Jesus

2. März 2015 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Der Zerstörer wird nicht kommen bis zum Ende. Die Dinge, die dir gezeigt wurden, werden nach der Entrückung geschehen. Dies wird eine Aufzeichnung sein für Einige, damit sie die Hoffnung nicht verlieren, sondern klar sehen, dass Ich die Kontrolle habe. Sie können Mich beim Wort nehmen und es ist nicht hoffnungslos.”

Liebesbriefe von Jesus

13. Dezember 2014 – Worte von Jesus an Schwester Clare


Clare begann… Diese Botschaft ist ausserhalb der Norm für mich. Es ist eine sehr schwierige Botschaft. Heute Abend, als ich mit Dem Herrn zusammen war und die Musik spielte, bemerkte ich, dass Tränen aus den Augen Des Herrn strömten. Ich stellte die Musik ab, um bei Ihm zu sitzen und Er begann…
(Jesus) “Die Hölle auf Erden. Wortwörtlich… Hölle auf Erden. Kaum zu glauben, jenseits jedes Horrorfilms, den Hollywood sich jemals einfallen lassen oder erfinden könnte. Keiner kennt den Ernst von dem, was kommt, so Viele zurückgelassen am Wegesrand.”

Liebesbriefe von Jesus